Donnerstag, 10. August 2017

Ferienerlebnisse erzählen

Eine schöne Möglichkeit, um all die Ferienerlebnisse der Schüler zu erfahren, ist das Malen von Bildern auf dem Smartphone. Die Idee habe ich irgendwo bei Pinterest gesehen, aber leider nicht mehr wieder gefunden.



Die Schüler sollen ein paar "Fotos" aus ihren Ferien in die Galerie des Smartphones malen. Da die Kästchen nicht mega groß sind, reicht natürlich ein wesenliches Merkmal. Im Morgenkreis können nun die Kinder ihre Galerie zeigen und dazu erzählen was sie erlebt haben. Eine andere Einsatzmöglichkeit wäre in Form eines Basars. Die Schüler schauen sich die Bilder gegenseitig an und können dann gezielt nach einem Erlebnis fragen. So bekommen leider nicht alle Schüler die Geschichte mit, aber jedes Kind kann sofort berichten.
Ich werde es im Morgenkreis ausprobieren und eventuell auf zwei Tage verteilen, damit es nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt.


Kommentare:

  1. ... das ist ja eine lustige Idee.
    DANKE, Slo

    AntwortenLöschen
  2. Oh super, für meine Klasse genau das richtige. Ich danke dir :-)

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, Tag und Datum deines Kommentars, sowie deine IP-Adresse gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen oder löschen lassen. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.