Mittwoch, 9. Juni 2021

Rechenspaziergang Zahlenraum bis 20

Ich habe einen weiteren Rechenspaziergang mit Plus- und Minusaufgaben im Zahlenraum bis 20 entworfen. Da sich die Erstklässler manchmal noch schwer tun, die Aufgaben, Ergebnisse und den passenden Lösungsbuchstaben auf den Block zu notieren, habe ich einen kleinen Laufzettel mit dabei.



Rechenspaziergang ZR 20

Laufzettel


5 Kommentare:

  1. Liebe Grundschultante,
    vielen, vielen Dank!
    Rechenspaziergänge sind "So cool!", wie meine Schüler mir sagten.
    Diesen hier speichere ich gleich für den nächsten Jahrgang ab, der kommt bestimmt zum Einsatz. Ich freue mich.
    Nicht nur, dass auf diese Weise ein Bewegungsangebot enthalten ist, die Kinder lernen auch so viel anderes dabei - strukturiertes Vorgehen, Aufmerksamkeit, Augen aufmachen... Lauter wichtige Dinge, damit das Lernen gut klappt.
    Nochmal Danke und liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gudrun, da hast du recht! Bei schönen Wetter macht es auch gleich noch mehr Spaß, wenn man sich außen bewegt :-)
      LG Grundschultante

      Löschen
  2. Ganz lieben Dank für das Material. Es schafft eine schöne Abwechslung und die Kombi aus Lernen und Bewegung ist einfach unschlagbar! Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, vielen Dank für die vielfältigen Anregungen!!! Ich hab noch keine "Spaziergänge" gemacht. Gehen die Kinder eigentlich alle auf einmal los? Wie schafft man es, dass es keinen Stau gibt?
    Viele Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin, ich schicke die Kinder nicht alle gleichzeitig los. Wir starten in solchen Stunden mit einer kleinen Kopfrechenübung und wer damit fertig ist, spaziert los. Daher entzerrt es sich automatisch.
      LG Grundschultante

      Löschen

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, Tag und Datum deines Kommentars, sowie deine IP-Adresse gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen oder löschen lassen. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.