Mittwoch, 19. Januar 2022

Kurzroman

Ich probiere mit meiner Klasse aktuell einige kreative Schreibmethoden aus. Eine davon ist der Kurzroman. Die Kinder ziehen dazu einen Satzanfang aus Dose 1 und schreibt den fertigen Satz auf das Schreibblatt. Dann geht es mit Dose 2,3 und 4 so weiter. Ein Kurzroman ist mit diesen vier Sätzen abgeschlossen. Zuletzt kann auch noch eine passende Überschrift gefunden werden.

Ich habe ein passendes Schreibblatt sowie Satzanfänge für die 4 Dosen erstellt. Diese Scheibmethode wandert nun in unsere Schreibecke und kann immer wieder von den Kindern genutzt werden.

Wenn die Methode den Kindern bekannt ist, können sie ihre Geschichten auf ein normales Blockblatt schreiben.





Kurzroman


3 Kommentare:

  1. Das ist ja eine interessante Idee, danke dafür. Kurze Nachfrage: auch in den Gläsern 2 bis 4 sind lediglich Satzanfänge drin?
    LG
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, bei einem Kurzroman ergänzt man vorgegebene Satzanfänge zu einer Geschichte.
      LG Grundschultante

      Löschen

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, Tag und Datum deines Kommentars, sowie deine IP-Adresse gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen oder löschen lassen. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.