Sonntag, 2. Februar 2020

Quadrama: Tiere im Winter

Demnächst will ich mit meiner Klasse noch eine kleine Einheit zum Thema Tiere im Winter machen. Dazu wollen wir solche Quadramas erstellen. Die Kinder dürfen ihre Ecken entweder frei gestalten oder die Vorlagen nutzen. Jede Stunde schauen wir uns eine Überwinterungsart genauer an und die Kinder halten die wichtigsten Informationen dazu in ihrem Quadrama fest.







 

Kommentare:

  1. hallo,
    die Idee mit dem Quadrama finde ich super, aber wie wird das gefaltet????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone, man braucht vier Blätter und jedes schneidet man zu einem Quadrat. Dann muss man die Diagonalen falten und von einer Ecke bis zur Mitte einschneiden. Die zwei losen Teile werden aufeinander geklebt. Ich hoffe, du konntest es verstehen :-)
      Lg Grundschultante

      Löschen
    2. Danke dir,ich werde das ausprobieren!!!!!

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank für diese Idee. Ich habe erst deine Vorlagen ausprobiert, mich dann aber für einfache rechteckige Textfelder mit abgerundeten Ecken entschieden, weil die meisten meiner Schüler noch nicht so geschickt beim Ausschneiden sind.

    Als Lesetext habe ich die Informationen folgender Website genutzt: https://www.kindernetz.de/infonetz/tiereundnatur/tiereimjahr/winterruhe/-/id=225236/nid=225236/did=100642/ql3nuq/index.html

    Für die Zeit der Schulschließung habe ich die Tatsache genutzt, dass die Kinder viel Freude am Basteln der Quadramas hatten und habe ihnen eine Vorlage für das Basteln von Insekten-Lebenskreisen mitgegeben.

    Vielen Dank für deine Materialien! Komm gut durch die nächsten Wochen! Bleib gesund!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, Tag und Datum deines Kommentars, sowie deine IP-Adresse gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen oder löschen lassen. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.