Montag, 21. Dezember 2020

Hintergrund Glücksrad

So viele Anfragen wegen dem weißen Hintergrund meines Glücksrades haben mich erreicht. Endlich habe ich es geschafft meine Vorlage zu überarbeiten und online zu stellen. Ich habe die Scheibe in Viertel geteilt und jedes Viertel laminiert und ausgeschnitten. Auf dem Bild ist noch mein erster Versuch mit Drittel zu sehen, aber die Vorlage habe ich mit Viertel erstellt. Die kleinen Löcher habe ich mit einer Nagelschere und einer mini Bastelschere ausgeschnitten. Das ist etwas aufwendig, aber man braucht ja nur einen Hintergrund. Die Viertel habe ich dann mit Klebeband auf der Holzplatte befestigt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Klettpunkte angebracht, um alle Themenscheiben zu befestigen. Meine bunten Themenscheiben sind daher auch kleiner und werden im Kreisinneren angebracht.



Hintergrund Glücksrad


13 Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank! LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Als kl. Dankeschön, möchte ich dir gerne was zukommen lassen. Deine Adresse finde ich im Impressum? Lg Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid, oh das ist ja lieb von dir. Ja es steht alles im Impressum.
      LG Carina

      Löschen
    2. Hallo Astrid, dein Brief ist angekommen. Ich habe mich riesig gefreut. Vielen lieben Dank! Das Band ist genau nach meinem Geschmack 😊
      Liebe Grüße
      Carina

      Löschen
  3. Liebe Grundschultante
    vielen Dank für deine tollen Ideen! Ich benutze für meine Tochter das Glücksrad. Ist es möglich, dass du auch eine leere Vorlage hochladen könntest, damit wir die Felder selber füllen könnten mit anderen Themen? Das wäre super!
    Liebe Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grundschultante
    Vielen Dank erst einmal für dein tolles Material! Allerdings passt die Vorlage bei mir nicht. Wenn man sie runterlädt hat man auf einem Teil 5 ganze und 2 halbe Punkte. Auf deinem Bild sind es allerdings 7 ganze und 2 halbe Punkte. Als Viertel passt die Vorlage allerdings auch nicht. Hast du dich vielleicht beim Hochladen vertan?
    Liebe Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juli, der Hintergrund auf meinem Glücksrad war einfach so zusammengebastelt. Als Vorlage habe ich nun Viertel erstellt. Die passen auch genau auf die Scheibe. Hast du mit tatsächlicher Größe gedruckt?
      LG Grundschultante

      Löschen
    2. Hallo Grundschultante,
      Ja ich habe mit der tatsächlichen Größe des Downloads gedruckt, hätte ich was anderes einstellen müssen?
      LG Juli

      Löschen
    3. Tatsächliche Größe passt. Ich habe es gestern extra nochmal ausgedruckt und probiert. Die Vorlage passt genau 4x auf das Rad.
      LG Grundschultante

      Löschen
    4. Hallo liebe Grundschultante,
      deine Glücksradthemen sehen toll aus! Danke, dass du sie mit uns anderen Grundschulverwandten teilst! Bei mir passen die Löcher für die Grundplatte auch nicht und es ergeben sich bei den Vierteln Lücken, wenn man sie zusammensetzt. Mit 110 und 120 % kopieren passt es auch nicht...Hmmm???

      Löschen
    5. Hallo, wahrscheinlich müsstest du mit den % ein bisschen ausprobieren, welche Einstellung bei dir und deinem Drucker passt. Ich drucke immer auf 170% dann passt es auf meine Rad.
      LG Grundschultante

      Löschen
  5. Alles klar, ich probiere es auch noch einmal. Dann lag der Fehler wohl einfach bei mir.
    Vielen Dank für deine Mühe!
    LG Juli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grundschultante,
    vielen lieben Dank, dass du diese tolle Vorlage mit uns teilst und für deine große Mühe, das alles zu erstellen!
    Ich habe das Rad mit Hintergrund fertig und drei Themenscheiben erstellt - und freue mich schon, es mit den Kinder (hoffentlich bald) ausprobieren zu können!

    Liebe Grüße und alles Gute für dich!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, Tag und Datum deines Kommentars, sowie deine IP-Adresse gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen oder löschen lassen. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.