Sonntag, 11. Oktober 2020

Leseweg "Im Herbst"

Es gibt einen neuen Leseweg zur aktuellen Jahreszeit. Viel Spaß damit im Unterricht!


Kommentare:

  1. Hallo!
    Eigentlich wieder ganz schön - mir gefallen die Lesewege grundsätzlich! Aber inhaltlich ist es dieses Mal meiner Ansicht nach etwas unsinnig: Drachen steigen lassen auf einer Lichtung im Wald???
    Da wäre zum Beispiel ein Schluck warmer Tee aus einer mitgebrachten Thermoskanne oder eine kleine Pause auf einem umgekippten Baumstamm passender...
    Viele Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grundschultante,
    DANKE für diesen netten Leseweg. Meine Kinder lieben diese Lesewege und ich finde es prima, dass auch das Schneiden "eingebaut" ist. Das mit der Lichtung im Wald stört mich überhaupt nicht.
    Ich freue mich auf neue Ideen und Themen, die mir gerade spontan in den Sinn gekommen sind, wären:
    Verkehr bzw. (einfache) Verkehrszeichen
    In der Schule (verschiedene Räume wie Turnsaal, WC...)
    In der Klasse bzw. in der Schultasche (Buch, Heft, Federschachtel, Bleistift...)
    Wäsche aufhängen bzw. Kleidung (sich anziehen)
    Vielen DANK nochmals für all deine Ideen und das Bereitstellen deiner Materialien!
    alibert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo alibert,
      Danke für deine vielen Vorschläge. Ich habe mir sie mit auf meine To-Do-Liste notiert :-)
      LG Grundschultante

      Löschen
  3. Liebe Grundschultante,
    vielen Dank für den schönen Leseweg. Ich mag das Format sehr gern und nutze es für meine SchülerInnen mit dem FSP geistige Entwicklung zum täglichen Lesetraining.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, Tag und Datum deines Kommentars, sowie deine IP-Adresse gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen oder löschen lassen. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.